Unternehmen ist
besser als Unterlassen

Existenzgründung, Business Plan

Existenzgründungen versprechen immer wieder neue Herausforderungen, um neue Märkte zu erkennen, neue Geschäftsideen zu entwickeln und neue Lebensgrundlagen zu schaffen, die losgelöst von Konjunkturzyklen entstehen. In aller Regel sind Gründungsvorhaben auch zu einem großen Teil fremdfinanziert. Die Fremdfinanzierungskosten müssen aus dem laufenden Geschäft verdient werden. Die federführende zukünftige Hausbank erwartet ein Gründungskonzept, das gemeinhin als Business Plan bezeichnet wird.

Das Leistungsangebot

  • Standortanalyse,
  • Marktrecherche,
  • Ermittlung der Investitionen,
  • Fördermittelrecherche,
  • Finanzierungsvorschlag,
  • Umsatz- und Kostenvorschau für mindestens 3 Jahre,
  • Mindestumsatzplanung,
  • Liquiditätsplanung aller Ein- und Auszahlungen,
  • Maßnahmenkatalog und
  • Begleitung bei Bankgesprächen und ggf. Kontaktanbahnung für die Beschaffung von Venture Capital.